Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wird bei der Nutzung dieser Webseiten sehr ernst genommen. Nachfolgend werden Sie über die Erhebung, die Verarbeitung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, wenn Sie diese Webseiten besuchen und die dort angebotenen Services und Dienstleistungen nutzen.

 

1. Information zu personenbezogenen Daten

(1) Personenbezogene Daten sind solche Einzelangaben, die sich auf eine Person beziehen oder die geeignet sind, einen Bezug zu einer Person herzustellen, wie z. B. der Name, die Post-Adresse, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, die Bankverbindung etc. Durch personenbezogene Daten kann unter Umständen somit auf die Identität einer Person rückgeschlossen werden.

 

2. Verantwortlicher und Kontaktdaten

(1) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist:
WALTERWERK KIEL GmbH & Co. KG
Gerhard-Fröhler-Str. 35-37
24106 Kiel
info@walterwerk.com

(2) Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt:
Malte Burgmann
c/o Vater Solution GmbH
Boschstr. 5
24118 Kiel

Sie erreichen zudem unser Datenschutzteam unter datenschutz@walterwerk.com

 

3. Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Widerruf, Beschwerde

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

(2) Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Sie betreffender Daten sowie unter den jeweiligen Voraussetzungen gemäß der Datenschutzgrundverordnung das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffender Daten bzw. Sie können der Verarbeitung widersprechen, z.B. aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

(3) Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

(4) Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

(5) Sie haben das Recht sich jederzeit bei der zuständigen Datenschutzbehörde Ihres Bundeslandes zu beschweren.

(6) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@walterwerk.com oder an die unter Punkt 2 Abs. 2 genannte Adresse.

 

4. Automatisierte Entscheidungsfindung

(1) Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird hier nicht angewandt.

 

5. Speicherung von Zugriffsdaten beim Besuch dieser Website

(1) Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert.

(2) Dieser Datensatz besteht z.B. aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, der übertragenen Dateimenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers.

(3) Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug (Besucherzahlen und Seitenpopularität) statt. Ihre IP Adresse wird nach 7 Tagen unkenntlich gemacht. Nach 9 Wochen werden die Logs komplett gelöscht.

 

6. Bewerbungen

Unsere Webseite verfügt über eine Seite mit Stellenausschreibungen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen via E-Mail unverschlüsselt übertragen werden. Es besteht das Risiko, dass diese Daten von unbefugten Dritten mitgelesen, gespeichert, verändert und unbefugt genutzt werden können. Auf die Risiken bei der unverschlüsselten Übermittlung haben wir keinen Einfluss. Sollten Sie einen sichereren Kommunikationsweg wünschen, dann können Sie Ihre Bewerbung gern auf dem Postweg an uns richten. Alternativ können Sie ein verschlüsseltes PDF Dokument an uns senden und das dazu gehörige Passwort telefonisch übermitteln. Ihre Bewerbungsunterlagen werden intern an sie zuständige Stelle weitergeleitet und für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden Ihre Daten gelöscht.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Diese Daten werden auf Grundlage von § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG (Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigtenverhältnisses) verarbeitet.
Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen fünf Monate nach Bewerbungseingang automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 f kann beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) darstellen.

 

7. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der unter 5.2 erwähnten Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website technisch zu ermöglichen.

(2) Bei der Nutzung der Website werden sogenannte Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen hier nur dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) Als notwendig für die Funktion der Website klassifizierte Cookies setzen wir auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses ein (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO). Für den Einsatz von Cookies der Kategorien Präferenzen, Statistiken und Marketing holen wir vorab Ihre Einwilligung ein (Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO).

Folgende Cookies kommen auf unserer Website zum Einsatz:

  • Contao HTTPS CSRF Token (technischer Name: csrf_https-contao_csrf_token) zum Schutz vor Cross-Site-Request-Forgery Angriffen. Dieses Cookie bleibt nur für die aktuelle Browsersitzung bestehen.
  • PHP SESSION ID (technischer Name: PHPSESSID) speichert eine eindeutige Sitzungs-ID zwecks Login ins Backend. Dieses Cookie bleibt nur für die aktuelle Browsersitzung bestehen.
  • Zustimmungsverwaltungsdienst Contao Cookiebar (nutzt localStorage, technischer Name: ccb_contao_token). Der Zustimmungsverwaltungsdienst ist erforderlich, um Cookies oder sonstige Tracking-Technologien zuzustimmen oder abzulehnen. Die Einwilligungsdaten (Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden bis zum Leeren des Browser Caches gespeichert.

f) Wir verwenden einen Consent Manager (Cookie Hinweis Banner), um rechtskonform zu informieren und um Ihre Präferenzen abzufragen.
Dies dient der Einhaltung der gesetzlichen Nachweispflichten, wie z. B. die Speicherung der Einwilligung oder falls Sie nicht einwilligen, der Nichteinwilligung. Rechtsgrundlage für die Nutzung des Consent Managers ist Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO (Interessensabwägung) in Verbindung mit Art. 6 Abs 1 c DS-GVO (Nachweispflicht).

 

8. Nutzung und Funktionen unserer Webseite

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit der verantwortlichen Stelle per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.

(3) Neben der verantwortlichen Stelle können die Daten von Unternehmen innerhalb der EU/EWR empfangen werden, welche diese im Auftrag und streng gebunden an unsere Weisungen verarbeiten (Auftragsdatenverarbeitung). Falls erforderlich werden wir Ihre Daten zur Bearbeitung innerhalb unserer Unternehmensgruppe weiterleiten. Zur Unternehmensgruppe zählen:

  • WALTERWERK KIEL GmbH, Projensdorfer Str. 324, 24106 Kiel

Eine Übermittlung der Daten an Dritte zur eigenständigen Bearbeitung erfolgt nicht.

(4) Nach Beendigung des Bearbeitungsauftrages werden die Daten gelöscht, es sein denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung, die Daten bis zum Ablauf einer Aufbewahrungsfrist aufzubewahren. In diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt und die Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

9. Einsatz von Videolyser

Auf unserer Website ist der Videodienst Videolyser des Anbieters Christian Eckardt, Kirchtal 5, 37431 Bad Lauterberg eingebunden.

Videolyser verarbeitet folgende Daten, um Videoaufrufe und verbrauchten Traffic zu messen:
„Unsere Logfiles speichern unter anderem die IP-Adresse, den verwendeten Browser, Uhrzeit und Datum und das genutzte System eines Seitenbesuchers. Bei uns werden nur anonymisierte IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert. Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Besuchers z.B. 123.123.123.123 eine IP-Adresse 123.123.123.XXX gespeichert wird, wobei XXX ein Zufallswert zwischen 1 und 254 ist. Die Herstellung eines Personenbezuges ist daher nicht mehr möglich.“
Quelle: https://www.videolyser.de/artikel/dsgvo-videolyser

Der Einsatz von Videolyser auf unserer Webseite ist notwendig, damit die eingebundenen Filme abgespielt werden können. Aufgrund der Notwendigkeit und der anonymisierten IP Adressen, ist keine explizite Einwilligung seitens der Nutzer notwendig (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO (Interessensabwägung))

 

10. Einsatz von Matomo

Wir nutzen auf unserer Internetseite das Open-Source-Software-Tool Matomo. Mit Matomo werden keine Daten an Server übermittelt, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

Das Tool verwendet Cookies. Mit diesen Cookies können wir Besuche zählen. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und machen es uns möglich, die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Ihre IP-Adresse ist für uns eine anonyme Kennung; wir haben keine technische Möglichkeit, Sie damit als angemeldeten Nutzer zu identifizieren. Sie bleiben als Nutzer anonym. Der Dienst wird auf unserer Website erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert, wenn Sie den Dienst ausdrücklich nutzen wollen. Rechtsgrundlage ist § 25 TTDSG sowie Art. 6, Abs. 1 lit. a DSGVO.
Die erhobenen Analysedaten werden nach 6 Monaten wieder gelöscht.“

 

Widerruf Ihrer Einwilligung

Sofern Sie uns gegenüber eine Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung kann immer erst für die Zukunft Geltung entfalten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung wird durch einen Widerruf nicht rückwirkend beseitigt. Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an .

Falls Sie in bestimmte Dienste für diese Website eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung in unserem Content-Management-Tool widerrufen. Klicken Sie dazu auf

Hinweis auf mangelnde Vertraulichkeit bei Internetkommunikation

Bitte beachten Sie, dass bei der normalen unverschlüsselten Kommunikation über das Internet, (z. B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unsere Seiten enthalten eventuell Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.