JUPITER C Serie

Die JUPITER C Reihe enthält eine Vielfalt an Hochleistungsmaschinen mit Produktionskapazitäten von ca. 7.000 Waffelhörnchen/h bis zu ca. 20.000 gerollten Süßwaffeln/h.

Die Premiumlinie

Die Geschwindigkeit der JUPITER C Hochleistungsanlagen zusammen mit der hohen Wärmeentwicklung im Ofen stellen höchste Ansprüche an Material und Maschine. Daraus ergeben sich besondere technische Herausforderungen, um die Langlebigkeit der Maschine zu gewährleisten. Bei der Auswahl und Konstruktion der Anlagenkomponenten wurde besonders auf die Beständigkeit der eingesetzten Materialien geachtet. Hierbei konnte auf die gute Erfahrung mit der JUPITER IC Reihe aufgebaut werden.

Innovatives trifft Bewährtes

Im Konstruktionsprozess wurden bewährte Lösungen der vorangegangenen Serien übernommen und mit praxisnahen Neuentwicklungen kombiniert. Die WALTER Kunden waren dabei wichtige Partner und Ideengeber. Das Resultat ist eine zuverlässige Anlage im bewährten WALTER Stil gepaart mit neuester Technik, die einen ökonomischen Produktionsablauf garantiert. 

Eine noch höhere Auswahl an Backplattenformaten ermöglicht eine optimale Backflächennutzung für jede Anlagenkonfiguration. Die Maschine ist durch zusätzliche Türen noch zugänglicher. Das erlaubt es unseren Kunden, u.a. die Waffelcharakteristik während des Produktionsprozesses zu verändern. Das neue ergonomische Touch Panel von WALTER sorgt für eine intuitive Menüführung und einfache Bedienung der Anlage.

Das Ofenraumkonzept

Die Hochleistungsöfen wurden mit einer effizienten Energieführung ausgestattet. Energieleitplatten im Brennerbereich gewährleisten einen reduzierten Energieverbrauch und eine gleichmäßige, gezielte Wärmeverteilung im Inneren der Backplatten. Die Wärmeabstrahlung der Maschinen in der Produktionshalle wird stark reduziert und sorgt für ein angenehmes Arbeitsumfeld.