JUPITER A Serie

Die JUPITER A Waffelbackmaschinen ermöglichen die vollautomatisierte Herstellung von Waffelprodukten in kleineren und mittleren Produktionskapazitäten. Ihre technische Ausstattung ist eng mit der Hochleistungsserie JUPITER C verwandt.

Die Basislinie

Die JUPITER A Serie bedient Leistungen von ca. 3.000 gerollten Süßwaffeln/h bis maximal ca. 10.000 Waffeltüten/h. Bei Snackoblaten sind je nach Größe und Art des gewünschten Produktes Kapazitäten von bis zu 80.000 Snackoblaten/h möglich.

Technologisch bewährt

Viele Komponenten der größeren Baureihe werden auch hier eingesetzt. Dazu gehören die synchronisierten Servo-Antriebe für Ofen und Folgeeinrichtungen sowie die komfortable Bedienung über das selbsterklärende Touch Panel. Das hygienische Design entspricht dem der JUPITER C Anlage und auch der verbesserte Zugang zum Ofen von allen Seiten wurde in dieser Baureihe umgesetzt.

Vielseitig einsetzbar

Die hohe Flexibilität der WALTER Waffelbackmaschinen findet sich auch in der JUPITER A Baureihe wieder. Sie ermöglicht dem Benutzer, verschiedene Produkte auf einer Anlage herzustellen. Das können Industriewaffeln und Naturrandwaffeln in verschiedenen Größen bis hin zu Waffelröllchen oder Waffelbechern sein. Die verschiedenen Produktparameter sind im Menü abgespeichert, so dass innerhalb kürzester Zeit auf ein neues Produkt umgerüstet werden kann. Unsere Kunden schätzen diese Flexibilität und profitieren von der sich bietenden Vielfalt an Waffelprodukten. Besonders für Neu-Produzenten im Waffelbackgeschäft ist diese Anlage sehr attraktiv.